Alles rund um Wellness und Bier – erholsamer Urlaub in Laško

Idyllisch schmiegt sich die Kurstadt Laško im Osten Sloweniens an das Flussufer der Savinja und trumpft gleich mit zwei großen Thermen in unmittelbarer Nähe auf. Erholung wird hier mitten im Grün zum Genuss. Nicht zuletzt wegen der jahrhundertelangen Brautradition.

Die top Erlebnisse in Laško

Wenn der graue kalte Nebel über das Land zieht, strömen die Menschen zum warmen Wasser. Aber ein Urlaub in einer Kurstadt kann auch im Sommer herrlich erfrischend sein. Bestes Beispiel ist Laško. Das slowenische Städtchen am Fluss Savinja hat im Sommer viel zu bieten.

Zum einen wäre da das Städtchen selbst, welches auf eine lange Geschichte zurückblickt und zu gemütlichen Spaziergängen zu historischen Stätten einlädt. Allen voran das Kartäuserkloster Jurklošter oder die Schlossburg Tabor mit Restaurant. Wer lieber die Umgebung erkundet, folgt den zahlreichen Wander- und Radwegen.

Erfrischung im Thermalwasser

Eine Quelle der Gesundheit und des Wohlbefindens sind seit Jahrhunderten die Heilwasser. Das Heilwasser von der Thermana Laško stammt aus 160 Meter Tiefe und ist zwischen 32 und 35 Grad warm.

Das Heilwasser der römischen Thermen ist bis zu 39 Grad warm und kommt aus rund 1000 Meter Tiefe. So wurde zum Beispiel Rimske Toplice bereits im Jahr 1486 erwähnt. Heute sind die Thermen in und rund um Laško moderne Oasen der Entspannung mit Thermalbädern, Saunen, Spa und Schwimmbädern im Freien.

Über die Grenzen hinaus bekannt ist das Ayurveda Zentrum Laško. Um Ayurveda, Yoga oder verjüngende indische Schönheitsanwendungen zu genießen, braucht niemand mehr weit zu Reisen. In Slowenien kommen Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht.

Vom Wasser zum Bier

Neben den Thermalquellen gibt es in Laško auch sehr gute Trinkwasserquellen. Dieses Wasser aus der unberührten Natur ist wiederum ein Garant für gutes Bier. Deshalb wird seit 1825 hier Bier gebraut.

Gerade an heißen Tag wirkt ein Bier durchaus isotonisch. In der kühlen Brauerei können unterschiedliche Sorten verkostet werden. Bei einer Führung erfahren Besucher mehr über die spannende Geschichte vom Laško-Bier und können dem Braumeister sogar das eine oder andere Braugeheimnis abringen.

Selbst in den Wellnesszentren kommt Bier zum Einsatz. So schenken Behandlungen mit Bier viel Vitamin E. Das schützt und regeneriert die Haut. Bier wirkt eben von innen und außen.

Escape-Room: ein Spaß für alle

Dort wo einst der erste Krug Laško-Bier gebraut wurde, können sich Besucher im ersten Escape Room zum Thema Bier auf die Suche dem Bierbrauer-Gold machen und gemeinsam Abenteuer erleben. Zusätzlich gibt es auch eine Outdoor-Version des Spiels, bei dem die Schätze der Stadt auf eigene Faust erkundet werden. Wer mit Familie oder Freunden gerne Rätsel löst, ist hier auf jedem Fall richtig.

Ein Date mit der Krainer Biene

Bei einem Spaziergang in der Natur werden einem die wild wachsenden Kräuter auffallen. An ihren Blüten laben sich die Bienen. Die Imkerei hat in Laško eine lange Tradition und bei eigenen Führungen erfahren Gäste alles über Honig, Pollen, Propolis oder Gelee Royale.

Mithilfe der Bienen lebt die Landschaft auf. Die Bedeutung der Bienen ist tief in der slowenischen Kultur verankert und das Wohl der Bienen längst um Anliegen der Menschen geworden. Gefeiert wird das zum Beispiel beim Blumenfest oder anderen Veranstaltungen im Sommer.

Wo Honig zum kulinarischen Erlebnis wird

Naschkatzen mundet nicht nur der süße Honig, auch die vielen Desserts aus der lokalen Zutat. So kann bei einem Honigerlebnis einem Konditormeister beim Kreieren von Köstlichkeiten über die Schulter geschaut werden. Wer keine Lust auf Selbermachen hat, genießt einfach nur die Verkostung oder nimmt einen Lebkuchen für die Liebsten zu Hause mit.

Fotos: © www.slovenia.info, Andrej Tarfila; © TIC Laško

, , , , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Übern Faaker See, unterm Mittagskogel: Erlebnisse in und rund um Altfinkenstein
Nächster Beitrag
Edle Tropfen aus Friaul – die besten Weine zum Genießen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen