Genussvoller Herbst in Prlekija

Schnelle Pferde und edle Tropfen in Ljutomer oder doch lieber Entspannen in der Biotherme? Abwechslungsreiche Kurzurlaubsideen für den Nordosten Sloweniens.

Wenn der Herbst ins Land zieht, dann verwandeln sich die Felder und Hügel im Nordosten Sloweniens rund um die Kleinstadt Ljutomer in eine farbenfrohe Landschaft mit ganz viel Genuss. Zum Beispiel schlängelt sich von Ljutomer aus der Weg durch die Weinberge nach Jerusalem, wo Weißweine von höchster Qualität gedeihen. Unterwegs kann man von den Aussichtspunkten nach Österreich, Ungarn und Kroatien blicken. Jerusalem selbst ist das bekannteste Symbol der Weinregion Prlekija und ein Ort der Inspiration für alle, die Entspannung und Erholung suchen, während erlesene Weine und lokale Köstlichkeiten probiert werden.

Tradition auf vier Hufen

In Ljutomer fanden innovative Ideen schon immer einen guten Nährboden. So wurde hier vor mehr als 150 Jahren die Idee eines vereinigten Sloweniens zum Leben erweckt. Der erste Rennverein Sloweniens formierte sich in Ljutomer, die ersten Pferderennen des Landes fanden hier genauso statt wie die ersten slowenischen Filmaufnahmen. Sogar das erste Selbstbedienungsgeschäft Sloweniens wählte Ljutomer als Premierenstandort. Heute gilt die Innenstadt als Zentrum der lokalen Selbstversorgung, in dem hochwertige einheimische Bio-Produkte erhältlich sind. All das zusammen mit der guten Küche und den gastfreundlichen Menschen bildet einen Schatz an außergewöhnlichen Urlaubserlebnissen.

Entspannung im warmen Wasser

Nach einer Wanderung in den Weinbergen, dem gemütlichen Stadtspaziergang und dem Besuch der Trab-Rennbahn haben sich zumindest die Füße eine kleine Pause verdient. Gut, dass in unmittelbarer Nachbarschaft wohltuende Thermalquellen sprudeln. Aufgrund seiner balneologischen Eigenschaften eignet sich thermomineralisches Wasser der Bioterme für Erholungs-, Sport- und Gesundheitszwecke, da es sich positiv auf die Aufrechterhaltung der Funktionalität des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule auswirkt. Schwimmen, erholen auf der Sonnenterrasse oder im Schatten der Bäume und ein eigener FKK-Bereich sorgen für einen schönen Urlaub in der Natur.

Nachhaltig urlauben in der Natur

Das angeschlossene Vier-Stern-Hotel Bioterme bietet komfortable Einzel- und Doppelzimmer, Familiensuiten und zwei Suiten mit Whirlpool auf der Terrasse. Alle Zimmer sind mit natürlichen Materialien ausgestattet. Das Hotel trägt das Umweltzeichen ‘Ekomarjetica’ und gehört zu „Slovenia Green Accomodation“. Diese Unterkünfte setzten sich besonders für Nachhaltigkeit ein. Direkt vom Hotel geht’s zum Thermalpark, in dem das ganze Jahr über 600 m2 überdachte Flächen und in den Sommermonaten weitere 1400 m2 zur Verfügung stehen. Neben dem Hotel befindet sich eine Haltestelle für 50 Wohnmobile mit Strom ausgestatteten Parkplätzen.

Geheimtipp für Glamping-Fans

Romantiker können das ganze Jahr über im Glamping Resort Sončna dolina in 22 Villen und elf Zelten übernachten. Zwei bis sechs Personen können hier gemeinsam den Blick auf den Wald und die weitläufigen Felder genießen. Und wenn die Herbstsonne noch intensiv vom Himmel scheint ist sogar noch baden im biologischen Pool möglich. Das gut Körper, Geist und Seele gut.

Fotos: © TIC Ljutomer; © Bioterme Mala Nedelja

, , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Pontebba – von der Brücke aus Stein und dem Herz der Alm
Nächster Beitrag
Immer eine gute Idee: mit Liebe Handgemachtes aus Kärnten

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen